Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie e.V.

Spendenaufruf

Ihr Beitrag zählt!

Die NOGGO engagiert sich in der klinischen Forschung und der Fortbildung auf dem gesamten Gebiet der gynäkologischen Onkologie mit dem Ziel, Standards in der ambulanten und stationären Versorgung und Nachsorge von Patientinnen mit gynäkologischen Malignomen einzuhalten und zu verbessern. Dieses Engagement erfolgt durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit von Kliniken und niedergelassenen Ärzten und allen beteiligten Arbeitsgruppen. Um die Ziele zu erreichen, ist die NOGGO auf die Unterstützung durch finanzielle Spenden angewiesen.

Wollen Sie einen Beitrag leisten, dann freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

Vielen Dank!

Spenden an die NOGGO e.V. sind steuerlich absetzbar. Unsere Gesellschaft ist durch das Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.  Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank e.G. Berlin

IBAN: DE 2930060601 0004641280
BIC:   DAAEDEDD


Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung

Geschäftsführung: +49 (0)30 - 450 564 235
E-Mail: info(at)noggo.de