Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie e.V.

Veranstaltungsdetails

16.09.16

X. Masterclass Ovarialkarzinom Modul 5

Modul 5

Das Curriculum, das von der Arbeitsgruppe Ovarialkarzinom der NOGGO an der Universitätsfrauenklinik der Charité – Campus Virchow-Klinikum konzipiert und koordiniert wird, richtet sich primär an Ärzte, die maßgeblich in das klinische Management von Patientinnen mit Ovarialkarzinom involviert sind.


In sechs Modulen zu einem breitgefächerten Themenspektrum (hier das Programm) werden Gynäkologen rund um das Thema Ovarialkarzinom unterrichtet. Die auf Praxisrelevanz fokussierten Vorträge enthalten Themen wie zum Beispiel Prognosefaktoren (Tumorrest, Alter, FIGO, Aszites), Pathologie (histologische Typen, Differentialdiagnosen), Abgrenzung zum Borderlinetumor des Ovars (Definition, Diagnostik), „targeted therapies“ beim Ovarialkarzinom u.v.a. und werden mit den Teinehmern intensiv diskutiert.

Jedes Modul schließt mit der Visite der gyn-onkologischen Station ab. 

Termine:
2016: 2. und 3.  Dezember

2017: 20. / 21. Januar; 10./1. März; 28./29. April ; 16./ 17. Juni; 6./7. September 

Bei Interesse an der XI. Masterclass senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Angaben zu den Erfahrungen in der Behandlung von Patientinnen mit Ovarialkarzinom an die Geschäftsstelle der NOGGO.