NOGGO e.V.
Headerimage
Systemische Krebstherapie in der gynäkologischen Onkologie

 

Die Indikationsstellung, Planung und Durchführung systemischer Krebstherapie sind ein wesentlicher Bestandteil der gynäkologischen Onkologie.
In der Fortbildung erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über die wesentlichen klinischen Module der leitliniengerechten Therapieplanung, die Identifikation von Risikogruppen sowie den Umgang mit „klassischen“ und „neuen“ Nebenwirkungen.
Die 2-tägige Veranstaltung kombiniert neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Darstellung praxisrelevanter Situationen wie die Betreuung
von kardiopulmonalen und thromboembolischen Erkrankungen.

Um einen aktiven Austausch zu garantieren, ist die Anzahl der Teilnehmer:innen auf 40 beschränkt. 

Termin: 20.05.2022 | 13:00 - 18:30 Uhr und 21.05.2022 | 09:00 - 14:00 Uhr

Ort: Hotel Pullmann Schweizerhof, Budapester Straße 25, 10787 Berlin

Progammflyer 

 

zurück

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Einige sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig, andere bieten Ihnen einige Komfort-Optionen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie akzeptieren und ob wir Daten an Drittanbieter-Server übertragen dürfen:

Notwendig

Komfort

Statistik