NOGGO e.V.
Headerimage

Die NOGGO e.V. führt regelmäßig verschiedene Umfragen unter Ärztinnen und Ärzten sowie Patientinnenumfragen durch.

Umfragen für Patientinnen

NOGGO S20 - EXPRESSION IX

Mit der Umfrage „Expression IX“ möchten wir nun das Patientenkollektiv der Langzeitüberlebenden erweitern und wollen nun das Langzeitüberleben mit allen gynäkologischen Tumoren einschließen. Im Rahmen der Studie wollen wir weltweit Patientinnen mit Zervix- und Endometriumkazinom, anhand eines anonymisierten Fragebogens und via Internet, befragen. Ziel der Umfrage ist es, potenzielle Faktoren zu identifizieren, die einen positiven Einfluss auf den Krankheitsverlauf und die Lebenserwartung mit diesen Tumoren haben.

Status: offen

NOGGO S25 - EXPRESSION XIII

Auch in Deutschland hat die Qualität der medizinischen Versorgung unter der COVID-19-Pandemie gelitten. Mit der Umfrage EXPRESSION XIII möchten wir Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen im Hinblick auf ihre erlebte Versorgungssituation während der Pandemie befragen. Dies ist anhand eines anonymisierten Fragebogens in Papierversion oder online möglich. Mit welchen Einschränkungen und Schwierigkeiten mussten Patientinnen in den letzten Monaten leben? Insbesondere die Beurteilung der Erreicharkeit von Ärzten und Pflegenden, aber auch Verbesserungsvorschläge und Hinweise auf mögliche Hilfestellungen soll die Umfrage beleuchten.

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier:  Online-Umfrage EXPRESSION XIII

NOGGO S19 - EXPRESSION VIII

Innerhalb der EXPRESSION VIII-Studie werden Patientinnen mit Borderline- und Low-Grade-Tumoren des Ovars zum Thema Patientinnenaufklärung und -information befragt. Fühlen sich Patientinnen ausreichend aufgeklärt? Kennen Sie den Unterschied zwischen High-Grade und Low-Grad-Karzinom? Die Ergebnisse der Umfragen sollen zur Verbesserung der Aufklärung beitragen.

Status: offen

Die Teilnahme ist über verschiedene Studienzentren in Deutschland möglich. studienportal-eierstockkrebs.de

NOGGO S13 - EXPRESSION VI | "Carolin meets Hanna"

Bislang gibt es nur wenige wissenschaftliche Daten zu Langzeitüberlebenden. Die internationale Umfrage EXPRESSION VI (Carolin meets Hanna) untersucht, was "Survivor-Frauen" mit Eierstock-, Eileiter-oder Bauchfellkrebs hinsichtlich Lebensstil, Resilienz und Lebensqualität von anderen Patientinnen unterscheidet.

Status: offen

Mehr Informationen zur Studie und den Online-Umfragebogen finden Sie hier:

carolinmeetshanna.com

NOGGO S21 - EXPRESSION X

Die EXPRESSION X-Umfrage richtet sich primär an Patientinnen mit fortgeschrittenen gynäkologischen Tumoren. Die Befragung erfasst Erwartungen und Wünsche dieser Patientinnen bezüglich einer Patientenverfügung. Durch die Gewinnung und Auswertung der Daten sollen mögliche Barrieren evaluiert und migrationsspezifische Aspekte aufgezeigt werden.

Status: geschlossen

 

Umfragen für Ärzte

MONITOR 14 - NOGGO JAGO 10

Die Umfrage wird als Projekt der Jungen Akademie (JAGO) unter der Schirmherrschaft der NOGGO in Deutschland,  in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie e.V. (DGG) durchgeführt.

Aufgrund der demographischen Entwicklung nimmt die Gruppe der „älteren Patientinnen“ auch im Bereich der gynäkologischen Onkologie in den nächsten Jahren weiter zu. Die onkologische Therapie und Diagnostik müssen häufig aufgrund verschiedener Faktoren angepasst werden.

Mit dieser Arbeit untersuchen wir den aktuellen Standard im Bezug auf das geriatrische Assessment in Kliniken, die gynäkologisch – onkologische Patientinnen betreuen. Die Teilnahme erfolgt anonym und verschlüsselt. 

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 14

 

MONITOR 16

Patientenverfügungen in der klinischen Praxis  - Umfrage unter Ärztinnen und Ärzten in der gynäkologischen Onkologie 

Durch Ihre Teilnahme an der vorliegenden Umfrage, helfen Sie uns wichtige Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie der Umgang mit Patientenverfügungen in der klinischen Praxis verbessert werden kann. Die Teilnahme erfolgt anonym und verschlüsselt. 

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 16

 

MONITOR 23

Umfrage an Mitglieder der NOGGO und NATUM zur Einschätzung des Stellenwertes von Supportivtherapie und Komplementärmedzin in der Onkologie

Begriffe wie Supportivmedizin, Komplementärmedizin, Naturheilkunde, integrative Medizin und Alternativmedizin finden sich allerorts. Wie aber definieren sich diese im Alltag und wie versorgen wir unsere Patient*INNen?  Die Umfrage untersucht, wie die Therapielandschaft aktuell aussieht, welchen Stellenwert Sie diesen Themen zumessen und wie Sie die oben genannten Begriffe gegeneinander abgrenzen.

Die Teilnahme erfolgt anonym und verschlüsselt. 

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 23

 

MONITOR 24

Umfrage: Diagnostisches und operatives Vorgehen in der Axilla bei Patientinnen mit Mammakarzinom in neoadjuvantem Setting

Mit diesem Fragebogen möchten wir evaluieren, welche diagnostischen und operativen Verfahren Patientinnen mit Indikation zur neoadjuvanten Chemotherapie im klinischen Alltag derzeit angeboten werden.

Die Teilnahme erfolgt anonym und verschlüsselt. 

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 24

 

MONITOR 22 - NOGGO JAGO 15

Die Umfrage wird als Projekt der Jungen Akademie (JAGO) unter der Schirmherrschaft der NOGGO in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.

Wie digital sind wir wirklich und wie digital wollen wir sein? Hat die COVID-Pandemie den Praxis- und Klinikalltag digitaler und damit fortschrittlicher gemacht?

Mit der Beantwortung der Fragen, soll die Nutzung evaluiert werden, um daraus eine Bedarfsanalyse abzuleiten. Die Teilnahme erfolgt anonym und verschlüsselt. 

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 22

 

MONITOR 13 - NOGGO JAGO 7

Nationaler Survey zur Evaluation des Einsatzes integrativer Medizin unter Chemotherapie.

Die Umfrage ist ein Kooperationsprojekt der Frauenklinik der Charité Berlin und der NOGGO e.V.

Status: offen

Teilnahmemöglichkeit hier: Online-Umfrage MONITOR 13

 

MONITOR 18 - NOGGO JAGO 11

Umfrage zur molekularen und genetischen Diagnostik und Therapie mit PARP-Inhibitoren bei Patientinnen mit Ovarialkarzinom in Deutschland

Die Umfrage ist ein Kooperationsprojekt der Frauenklinik der Charité Berlin und der NOGGO e.V.

Status: geschlossen

MONITOR 15 - Übermittlung von schlechten Nachrichten

Diese Umfrage setzt sich mit dem Überbringen schlechter Nachrichten im Verhältnis Arzt-Patient auseinander. Welche Erfahrungen haben Ärzte und Medizinstudenten mit dieser schwierigen Thematik, wie belastend werden solche Gespräche empfunden, welche Art von Kommunikationsproblemen treten dabei auf und wie wird damit umgegangen?

Die Umfrage ist ein Kooperationsprojekt der Charité Berlin, der NOGGO e.V., der Universität Konstanz, der Amboss GmbH, der Europäischen Künstlergilde für Medizin und Kultur, der AGO-SGGG, der AGO-Österreich, des Universitätsspitals Basel, Medizinischen Universität Graz und der International Psycho-Oncology Society. 

Status: geschlossen

 

 

MONITOR 17 - Gyn-Onko-Umfrage CoViD 19

Aufgrund der aktuellen CoViD-19-Situation startet eine Umfrage, die während der Pandemie eine wiederholte Abfrage im zweiwöchigen Rhythmus vorsieht. Anhand der Ergebnisse sollen wichtige Aspekte für eine anschließende Strukturdiskussion in der gynäkologischen Onkologie gewonnen werden.

Die Umfrage ist ein Kooperationsprojekt der Frauenklinik der Charité Berlin und der NOGGO e.V. und wurde mit Unterstützung der Organkommission durchgeführt.

Status: geschlossen

 

 


Bei Fragen zur Teilnahme an Umfragen und/oder Studien wenden Sie sich bitte an die NOGGO-Studienleiterin Dr. Maren Keller maren.kellernoggode

 

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Einige sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig, andere bieten Ihnen einige Komfort-Optionen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie akzeptieren und ob wir Daten an Drittanbieter-Server übertragen dürfen:

Notwendig

Komfort