NOGGO e.V.
Headerimage

Prof. Dr. Jalid Sehouli
Charité Universitätsmedizin Berlin
 

Dr. Radoslav Chekerov
Charité Universitätsmedizin Berlin
 

 

Ziel der AG Ovarialkarzinom ist die Verbesserung der Prognose von Patientinnen mit Eierstockkrebs. Dies geschieht durch ein systematisches Fortbildungsangebot zum komplexen und multimodalen Therapiemanagement wie z.B. in der Masterclass Ovarialkarzinom. Um wichtige Phase-I- bis Phase-IV-Studien zu konzipieren und durchzuführen, arbeitet die Arbeitsgruppe eng mit der Kommission OVAR, der AGO-Studiengruppe und dem Europäischen Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs (EKZE) sowie der Charité Universitätsmedizin zusammen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt beim rezidivierenden Ovarialkarzinom.

Studien der AG Ovarialkarzinom

 

 

 

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Einige sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig, andere bieten Ihnen einige Komfort-Optionen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie akzeptieren und ob wir Daten an Drittanbieter-Server übertragen dürfen:

Notwendig

Komfort