NOGGO e.V.
Headerimage

Prof. Dr. Werner Lichtenegger
Charité - Universitätsmedizin Berlin
 

Prof. Dr. Alexander Mustea
Universitätsklinikum Bonn
 

 

Während das Zervixkarzinom mittels HPV-Impfung in Deutschland abnehmen wird, steigt der relative und absolute Anteil der Erkrankungen mit einem Endometriumkarzinom. Klassische Operationsstrategien werden in Studien auf den Prüfstand gestellt. Bei den uterinen Sarkomen geht es aufgrund der Seltenheit in der Inzidienz darum, Therapiestandards wissenschaftlich zu etablieren. Einen wesentlichen Anteil an den wissenschaftlichen Studien in Deutschland hat die NOGGO-Arbeitsgruppe.

Studien der AG Zervixkarzinom & Endometriumkarzinom

 

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Einige sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig, andere bieten Ihnen einige Komfort-Optionen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie akzeptieren und ob wir Daten an Drittanbieter-Server übertragen dürfen:

Notwendig

Komfort